Visit Västerbotten

Abfahrtslauf und Langlauf in Västerbotten

Västerbotten wird mit gutem Recht als "Reich der Skier" bezeichnet. Die Provinz bietet für Abfahrtslauf genauso wie für Langlauf fantastische Möglichkeiten - in den Bergen und im Binnenland genauso wie an der Küste.

Abfahrts- und Snowboardfahrer können aus einem reichhaltigen Angebot wählen - von Hängen in Stadtnähe bis zu klassischen Skiorten in den Bergen. Tärnaby und Hemavan sind vor allem dank der legendären ortsansässigen Skiläufer Ingemar Stenmark und Anja Pärson weltberühmt. Ammarnäs, Borgafjäll, Klimpfjäll und Nalovardo bieten Skilaufmöglichkeiten für die ganze Familie. In Kittelfjäll, einem bekannten Mekka für alle Off-Pisten-Fahrer, können Sie Ihre Geschicklichkeit in Schluchten, im Wald und oberhalb der Baumgrenze herausfordern oder sich am Heliskiing versuchen.

Im Binnenland gibt es viele familienfreundliche Skihänge, zum Beispiel Malå, Storklinta, Bygdsiljum und Agnäs. Snowboarder zieht es zum Middagsberget außerhalb von Vännäs, das dank des Snowboard-Gymnasiums des Ortes über eine sehr gute Halfpipe und mehrere große Schanzen verfügt.

Langlauf für alle!

Viele Weltmeister und olympische Medaillenträger im Skilanglauf haben ihre Wurzeln in Västerbotten. Das ist gar nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die Provinz endlose schneebedeckte Weiten und präparierte Spuren zu bieten hat.

In Västerbottens Bergen beginnt der Skilanglauf gleich vor der Tür. Sie können unvorbereitetes Gebiet erforschen oder den präparierten Spuren hinaus in die Wildnis und in die atemberaubende Winterlandschaft folgen.
Erproben Sie Ihre Kräfte auf dem Kungsleden zwischen Hemavan und Tärnaby oder wählen Sie den leichteren Drottningleden von Laisaliden nach Hemavan. In Saxnäs können Sie sich im Vasaloppslägret vor dem Frühlingslauf extra aufladen. Hotels und Touristenbüros können Ihnen mit Tipps helfen.

Die Umeå-Region weist viele besonders schöne präparierte Spuren auf. Die elektrisch beleuchtete Spur bei Nydalasjön ist mit Kunstschnee präpariert und vom Frühherbst bis zum Spätfrühling geöffnet. Die Spuren bei Gammlia sind hügeliger und reichen von 1,9 km bis 10 km. Bjurholm bietet insgesamt 27 km Spuren gleich außerhalb der Ortschaft, und Nordmaling kann eine von Västerbottens schönsten Tagesspuren aufweisen.